gtjunior
Nachricht schreiben gtjunior

Bilder

Alfa Romeo GT 1300 Junior Titelbild
Zur Bilderstrecke?
 
Alfa Romeo GT 1300 Junior Alfa Romeo GT 1300 Junior Alfa Romeo GT 1300 Junior Alfa Romeo GT 1300 Junior
Alfa Romeo GT 1300 Junior Alfa Romeo GT 1300 Junior Alfa Romeo GT 1300 Junior

Persönliche Beschreibung

Meines derzeitigen Fahrzeugs

Ich fahre dieses Fahrzeug seit:
2001

Deshalb liebe ich mein Fahrzeug:
zeitloses Design und klasse Technik

Was mir nicht so gut gefällt:
Ich werde hier keine Angaben machen, ja?!

Mein schönstes Erlebnis mit diesem Fahrzeug:
Fahrt nach Brescia

Das fragen mich die Leute am Straßenrand:
wann stellst du den bei ebay rein?

 

Weitere Daten

Baujahr: 1974 PS: 103
Hubraum: 1600 Ort:

Classik Data 2+ aktuell Kompromissloser Neuaufbau von Karosse und Technik – Originalzustand

Kilometerstand 115000 km
Zustandsnote 2
Gutachten liegt vor ja
Schätzwert
Das Fahrzeug ist fahrbereit ja
H-Kennzeichen ja
Zulassung für 07-Kennzeichen nein
Replica nein


Statistiken

Anzahl Besucher: 1091 Als Favorit gewählt: 10
Letzte Besucher: Siggi90, Tabby, messen, GBoos
  • 4.9 BEWERTUNG ABGEBEN

  • ALS FAVORIT HINZUFÜGEN

         
  • AUF DEM MERKZETTEL PARKEN

  • DIESE SEITE WEITEREMPFEHLEN

  • NACHRICHT AN DEN FAHRER


Diskussionen


Beiträge sortieren nach
gtjunior
gtjunior 20.08.2009

@budfox

Danke für die 5*

Der 40erWeber DCOE 28 ist für den kleinen Motor (meiner Erfahrung nach) schon die bessere Wahl.

Aber bevor du das Geld ausgibst, investiere lieber noch einmal in den Queck der vorhandenen Technik, Solex sind keine schlechten Vergaser, sonst hätte Alfa die nicht verbaut. Komplettprogramm von Ventilspiel über Zündung zu den Vergasern. Was du ausschließen kannst, musst du nicht bezahlen

Viel Glück

budfox
budfox 20.08.2009

so, von mir 5*

sehr schönes exemplar hast du da!

zu deiner frage, ich habe momentan probleme mit den vergasern.

solex, wenn sie warm gefahren sind machen sie probleme.verschluckt sich drehzal geht runter, wagen geht aus!

überlege mir neue weber zu holen.ist zwar teuer, aber danach kann man ein problem mehr ausschliessen!

ansonsten denke ich bei gelegentlichem blick auf mein konto den wagen zu verkaufen, weil er jeden euro will!

naja.

grüsse

aus hh

budfox

gtjunior
gtjunior 02.08.2009

Hallo Stempsy "Nachbar"

Der Junior wurde ja schon seit 1966 gebaut und das besondere an diesem ist, dass er nur noch 1974 und 1975 als 1300 GT Junior neben dem 1600er Gt Junior mit der Ausstattung des 2000 GT Veloce gebaut wurde. ca. 5000 - 6000 Exemplare. Der 1300er war besonders in Italien beliebt wegen den dort strengen steuerrechtlichen Bestimmungen.

Die meisten wurden gemeuchelt oder gnadenlos auf 2000er umgebaut. Dafür wurden wiederum 2000er Berlinas geschlachtet.

Meiner ist komplett original. Karosserie, Motor, Getriebe, Lenkung, Hinterachse überholt und optimiert. Fahrwerk neu.

Ich wehre mich gegen den 2 Liter Umbau aus Originalitätsgründen obwohl ich weiß wie die Dinger dann abgehen. Mit geraumem Drehzahlband schafft der Wagen dennoch seine 180 km/h. Vorausgesetzt die Zündung ist gerade wieder mal korrekt eingestellt

Am besten hat mir der TüV-Mann am Freitag gefallen: "I mag koa Olddimer, aba den dad i sofort nemma"

Wenn er die richtige Zahl mit einer 2 und den entsprechenden Nachstellen genannt hätte, hätte ich ihn gleich stehen gelassen.

viele Grüße

Stempsy
Stempsy 01.08.2009

Hallo!

Wunderschöner Wagen.

Erzähl doch etwas zur "Geschichte" von dem Auto.

Einfach immer wieder schön zu sehen die "Italien-Autos" von damals.

Beste Grüße aus der Nachbarschaft.

mfg

stefan

budfox
budfox 26.05.2009

respekt respekt !

nicht schlecht, dein alfa weiss zu beeindrucken !

grüße aus hh

bud

Toronado
Toronado 24.03.2009

Ein wunderschöner Alfa!

alphamax
alphamax 24.03.2009

Ach ja, hab' ganz vergessen: Ich hoffe natürlich, dass unser ehemaliger 2600 SZ einmal zu mir zurück findet. Ist nur eine Frage der Zeit (und des Preises!)

alphamax
alphamax 24.03.2009

Das stimmt, giuliasprint. Ich suche meinen 1750 GT Veloce und hoffe, dass ich ihn einmal finde. ich hab' ja den Kaufvertrag noch, wo alle Angaben über Chassisnummer etc. aufgeführt sind. Bin mal gespannt, ob's klappt. Prioritär bin ich aber an der Komplettierung der 102er interessiert. Den Vignale (102.02) hab' ich schon und eine Berlina (102.00) stösst in Kürze dazu. Fehlen "nur" noch ein Spider (102.04) und ein Sprint (102.05). Aber eben: Die Welt ist auch nicht an einem Tag erbaut worden.

gtjunior
gtjunior 24.03.2009

@alphamax

Hallo alphamax. Es freut mich dass du dich so für den Bertone begeisterst. Danke dafür

Das Interieur ist seit 1971 mit Einführung des 2 Liters so. Man spricht in der Zeit auch vom "Plastik Bertone" der 1300er und 1600er erhielten ab 1974 diese Ausstattung. Also optisch 2 Liter Technik. Neid muss bei dir nicht aufkommen, wenn ich mir deinen Wagen so ansehe. Du suchst aber glaub ich noch nach einem 1750er? Viele Grüße

gtjunior
gtjunior 24.03.2009

@giuliasprint. ...

Hallo mein Lieber, dich kenn ich doch?! Habe die ersten 200 Kilometer schon hinter mir. Aber jetzt hauen Sie ja wieder tonnenweise Salz auf die Straße. Da mag ich nicht mehr

Da mach ich lieber auch noch ein paar kleine Reparaturen,

Felgen werden fertig, Benzinpumpe ist undicht … alles kleine Freuden. Viele Grüße und dass deiner bald fertig werde

gtjunior
gtjunior 24.03.2009

@MS27. Stimmt Maschine von der Kurbelwelle straight ahead aufgebaut. Alles neu bis zu den Vergasern. Will man einen wirklichen schnellen Bertone braucht man eben einen 2 Liter oder einen Twinspark. Viele Grüße und ich schau mal rein.

alphamax
alphamax 24.03.2009

Einfach toll, dieser Wagen! Ich kann das Gefühl beim Fahren nachvollziehen, deshalb beneide ich Dich schon ein wenig. Das Interieur ist vom Zweiliter? War das üblich?

giuliasprint
giuliasprint 24.03.2009

@MS27 ...der hat nur ein bischen "Feintuning" und als gtjunior trägt man auch nicht so dick auf ;). meiner weilt derzeit noch wg. Vermessung / Fahrwerk u. diversen Reps in Werkstatt ...noch ein paar Tage Schlechtwetter und dann kanns losgehen, kanns kaum erwarten.



MS27
MS27 24.03.2009

Hi gtjunior! Brauchst Du auch nicht verraten, man kann sichs ja denken. Ich tippe auf exakt eingestellte Ventile und Modifikationen am Luftfilterkasten und entsprechend angepasste Vergaser. Vielleicht noch andere Kolben, an mehr glaube ich nicht, sonst hättest Du mehr als 95 PS ;-) Viele Grüße und schau doch mal im Forum rein,wenn Du Lust hast www.forum105.de

stefano1966
stefano1966 24.03.2009

Mega! innen wie aussen ein Traum!

gtjunior
gtjunior 24.03.2009

Hallo MS27 …

war grad auf deiner Fotostrecke unterwegs. Sehr eindrucksvoll und schön fotografiert.

Ja die Maschine leistet das. prüfstandsbelegt auf der Hinterachse. Aber eigentlich ist mir das gar nicht so wichtig. Der Motor zieht wie ein Ochse. 5. Gang und die Hinterachse sind 1300ergemäß "kurz" . Bei ca. 160 - 170 km/h lt Tacho ist dann trotzdem Schluss. Wo die ca. 10 PS Mehr-PS herkommen

verrat ich aber trotzdem nicht;-)

MS27
MS27 23.03.2009

Hallo!

Sehr schöner Zustand, großen Respekt! Ich nehme an, die 95 PS stimmen, da du schreibst, es ist einiges dran gemacht worden.

@pkabel: ja, es ist die 2000er front, auch dessen Innenausstattung. Das war ab Mj 74 so.

Viele Grüße

gtjunior
gtjunior 06.02.2009

Danke Kollege. Deine Kante sieht auch topp aus. Mit der Farbe, den GTA-Felgen und -Lenkrad und natürlich dem großen Motor. Auch ohne Stossstangen top. Eben sportlich. Fast Road. Auch ein bisschen tiefer. Sehr schön!!!! Viele Grüße

giuliasprint
giuliasprint 05.02.2009

als wäre er grad ausgeliefert worden , schönes Auto und gute Farbkombination. Klasse !

alphamax
alphamax 05.02.2009

Ich bin beeindruckt von allen, die selber "schrauben" können. Vor denen aber, die selber restaurieren - wie z.B. auch mein Vorgänger beim Vignale - habe ich grossen respekt. Ich bin zwar ein Metaller, aber bei Autos lass' ich die Finger. Also herzliche Gratulation für dieses sehr schöne Fahrzeug! Weckt schöne Erinnerungen.

gtjunior
gtjunior 01.02.2009

Hallo. danke dass du reingeschaut hast und dir der Alfa gefält.

Ich hatte ja ziemlich lange Zeit, mich um alles zu kümmern, auch um die Innenausstattung. 2 Tage zerlegen und 2 Jahre zusammenbauen. Und bei über 30 Grad im Sommer bin ich auch ganz froh (auch für meine Beifahrer) dass ich mich nicht für schwarz entschieden habe. Man braucht einige Quadratmeter, um ein Auto im Haus ver(teilen) zu können … und man hat mich nicht immer geliebt dafür. Aber jetzt ist er ja wieder zusammen und steht wartend auf das Frühjahr in der Garage. Viele liebe Grüße und corsa (corse) find ich gut.

11ccw
11ccw 01.02.2009

Innen ist der echt top. lg

gtjunior
gtjunior 12.01.2009

Ja. Mein Lieblingsfarbton bei den Bertone ist dieses Giallo ocra(?)

oder eben weiss bianco spino(?) aber ich denke das ist immer Geschmacksache. Gefallen tun mir eh alle … Alfas

Dir auch viele tolle Erlebnisse in diesem Sommer

aps
aps 24.07.2008

Sehr schönes originales Fahrzeug. Die letzten hatten teilweise kein Sperrdifferential mehr. Hat Dein GTJ eines? @pkabel: Ist vollkommen original. Ab 73 hatten sowohl GTJ 1,3 als auch 1,6 die 2,0 GTV-Front, allerdings noch die kleinen Rückleuchten. Der GTV hatte größere Rücklichter. Auch innen war dann alles wie beim GTV (Mittelkonsole).

Geschmeidiger
Geschmeidiger 12.04.2008

Sehr schöner Wagen ! Gruß, RS

pkabel
pkabel 08.03.2008

die Front ist aber eigentlich von der 2 liter Maschine, oder?

pkabel
pkabel 08.03.2008

Schönes Teil! Klassisch Rot und dann mit Creme-Farbener Innenausstattung. 1300! Das ist top!

Gute Fahrt!

holgerfa
holgerfa 01.03.2008

... und die innenausstattung ist einfach top!!!

holgerfa
holgerfa 01.03.2008

hi, soweit ich weiss, fährt meine giulia heute wieder in sizilien - da ghört sie auch hin! :) dein junior ist aber auch sehr schön, den habe ich selbst eine zeitlang gefahren...

dani
dani 29.02.2008

Der sieht ja aus wie neu.

Ein Schmuckstück!

Gruss,dani

Escarabajo
Escarabajo 29.02.2008

Für meinen Geschmack der schönste Alfa! Superschönes Design. Wann stellst Du den bei eBay rein? :-))

Daven
Daven 29.02.2008

Sehr schöner Junior! … endlich noch ein Bertone.